Seversaal Indoorspielplatz Wien

Fotos Copyright Seversaal
Indoorspielplatz Seversaal

Indoorpielplatz Details

Kinder brauchen Spiel und Bewegung. Doch was ist, wenn es draußen in Strömen regnet oder es bitterkalt ist? Der Indoor Kinderspielplatz ist eine gute Alternative, da Spielgeräte aller Art auch im Innenraum verfügbar sind.

  • Bobbycars
  • Große Legosteine
  • Bällebecken
  • Kinderbücherei
  • Freizeitpädagogisches Fachpersonal

Öffnungszeiten

  • Montag bis Sonntag 14:00 - 18:00
  • Mittwoch: 10:00 - 12:00 (nur für Kleinkinder)

Adresse

  • Schuhmeierplatz 17-18
  • 1160 Wien

Eintrittspreise

  • Kinder: 4,30€
  • Erwachsene: 2,20€
  • Ermäßigung mit Familienkarte

Kontakt

Der Indoorspielplatz Seversaal: Raum für Kinder

Der Indoorspielplatz Wien bietet Kindern aller Altersstufen Raum zum Spielen. Das Angebot im Indoorspielplatz Wien richtet sich an Babys, aber auch an Kinder im Alter zwischen einem und drei Jahren. Natürlich dürfen auch ältere Geschwister oder Freunde mitkommen. Der Vorteil des Spielplatzes im Innenbereich liegt auf der Hand. Da gerade kleine Kinder viel Bewegung brauchen, kommt zuhause bei schlechtem Wetter schnell Langeweile auf. Der Indoorspielplatz für Kleinkinder bietet eine große Vielfalt an verschiedenen kindgerechten Aktivitäten. Auf diese Weise können Sie und Ihre Kinder einen schönen und entspannten Nachmittag im Indoorspielplatz für Kleinkinder verbringen. Der Indoorspielplatz Seversaal in Wien ist ein Ort der Vergnügens für Kinder in allen Altersstufen.

Das Angebot im Kinder Indoor Spielplatz

Die Spielmöglichkeiten im Indoor Kinderspielplatz präsentieren sich vielfältig. Ihre Kinder können im Indoorspielplatz Wien 1160 mit Bobbycars fahren, rutschen oder mit großen Lego-Steinen spielen. Der Indoorspielplatz Wien ist vor allen Dingen auf die Bedürfnisse von Kindern zwischen null und drei Jahren ausgelegt. So sind die Spielgeräte im Indoorspielplatz Seversaal sehr weich, sodass im Falle eines Sturzes die Verletzungsgefahr reduziert ist. Zudem ist im Indoorspielplatz Wien ein eigener Raum für Babys verfügbar. Ihre Kinder haben im Indoorspielplatz Wien 1160 zum Beispiel die Wahl, mit großen Bausteinen aus Schaumstoffmaterial zu bauen oder sich zwischen den Softplay-Spielgeräten zu verstecken. So ist der Indoorspielplatz Wien 1160 ein Paradies für Kleinkinder. Auf der bunten Hüpfburg im Indoorspielplatz Wien 1160 können Kinder ihren Bewegungsdrang voll entfalten. Sehr beliebt im Kinder Indoor Spielplatz ist auch das Bällebecken, in dem die Kleinen toben, aber auch Entspannung suchen können. Wer es ruhiger liebt, findet im Indoorspielplatz Wien 1160 in der Ecke mit den Kinderbüchern einen Rückzugsort oder spielt mit ein paar Freunden Kicker. Der Indoorspielplatz Seversaal bietet zudem auch die Möglichkeit zu klettern.

Indoorspielplatz Wien 1160: Informationen für Eltern

Sie sollten beachten, dass im Indoorspielplatz Wien freizeitpädagogisches Fachpersonal vor Ort ist, das die Kinder zu Spiel und Spaß anleitet. Wichtig ist, dass dieser Service keine Kinderübernahme darstellt. Besuchen Sie den Kinder Indoor Spielplatz, sollte ab einer Gruppe von fünf Kindern immer zwei Erwachsene vor Ort sein. Gruppen über fünf Kindern sollten Sie zuvor anmelden. Wichtig ist, dass an Samstagen und an Feiertagen keine Anmeldungen von Gruppen möglich sind.

Indoorspielplatz Seversaal: Der Service und die Highlights

Eines der Highlights ist die Baby Disco, bei der sich die Kinder, aber auch die Mütter treffen können. Geeignet ist die Veranstaltung für Feierlustige zwischen 0 und 99 Jahren. Bühnenhighlights, Animation durch Angestellte sowie ein Begrüßungsgetränk sind Teil des Pakets. Darüber hinaus bietet der Indoorspielplatz Wien die Möglichkeit, dort eine Kinderparty zu feiern. Ein Partyraum und eine Küchenzeile können Eltern für eine Gruppe von maximal 20 Kindern anmieten. Hierfür müssen Sie eine - möglichst frühzeitige - Reservierung durchführen und eine Anzahlung in bar in der Höhe von 30 Euro leisten. Die Miete für den Partyraum inklusive Küche beträgt insgesamt 85 Euro. Für den Preis können Sie den Raum innerhalb der offiziellen Öffnungszeiten, zwischen 14 und 18 Uhr nutzen.

Eintrittspreise und Öffnungszeiten

Wollen Sie den Indoorspielplatz Seversaal, ist der Eintritt mit der kinderaktivCard oder der Kinderfreunde-Mitgliedskarte günstiger. Regulär bezahlen Kinder 4,30 Euro und eine erwachsene Begleitperson rund 2,20 Euro. Eine Familienkarte für zwei Kinder und einen Erwachsenen schlägt mit 8,50 Euro zu Buche. Der Indoorspielplatz Wien hat jeden Tag der Woche zwischen 14 und 18 Uhr geöffnet. Mittwoch zwischen 10 und 12 Uhr öffnet der Spielplatz speziell für Kleinkinder. Die Baby-Disco können Sie jeden ersten Sonntag im Monat zwischen 10 und 12.30 besuchen.